Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Sie Hilfe oder haben Sie technische Frage

069 29992686

Dr. med. Nauras Abuagela

Ihr Experte für die Kinnfalten-Unterspritzung mit Botox®. Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch!

069 29992686

Ihr Spezialist zur Behandlung von Kinnfalten, Erdbeerkinn & Co.

Die Bildung von Falten am Kinn ist ein Teil des natürlichen Alterungsprozesses – doch nicht jeder ist betroffen.

Ob sich Kinnfalten bilden ist abhängig von Genetik und Mimik. Die Folge können eine tiefe Falte quer über das Kinn, eine Kinnfurche oder das sogenannte Pflastersteinkinn sein. Bei allen Faltenarten eignet sich eine Unterspritzung, um das Gesicht wieder frischer und freundlicher wirken zu lassen.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis ausführlich zu den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Kurzinfo Auf einen Blick

Kosten:
ab 200 €
Dauer:
15 bis 30 Min.
Betäubung:
ambulant, Anästhesiecreme auf Wunsch
Ausfallzeit:
keine
Inhaltsverzeichnis

    FaltenartenWelche Arten von Kinnfalten gibt es und wie entstehen sie?

    Grundsätzlich entstehen Falten aufgrund der natürlichen Hautalterung. Allerdings ist es genetisch bedingt, welche Falten an welcher Stelle wie stark ausgeprägt sind. Dabei spielt auch die Mimik eine große Rolle.

    Doch auch äußere Faktoren nehmen Einfluss auf die Faltenentstehung. Mögliche Ursachen können UV-Strahlung, Zigaretten oder Alkoholkonsum, Schlafmangel, Stress oder eine unausgewogene Ernährung sein. Auch die Schlafposition kann Einfluss haben, da der einseitige Druck auf das Gesicht die Entstehung von Schlaffalten begünstigen kann.

    Kinnfalten können senkrecht, waagerecht oder quer verlaufen. Deshalb unterscheiden wir zwischen den Faltenarten:

    • Querfalten
    • Kinnfurche
    • Erdbeer- beziehungsweise Pflastersteinkinn

    Bei Querfalten handelt es sich um einen Volumenverlust zwischen der Unterlippe und dem Kinn. In vielen Fällen entsteht dieser durch das Aufeinanderpressen der Lippen durch den Gesichtsmuskel Musculi depressor anuli. Die Folge dessen ist, dass sich Falten bilden. Die Ausprägung dieser ist abhängig von dem Hauttyp, Alter und der Veranlagung.

    Die Kinnfurche befindet sich mittig vom Kinn und verläuft zwischen der Lippe und Kinnspitze. Diese Faltenart ist oft sehr ausgeprägt und tritt häufig bei Männern auf. Sie entsteht durch den Fettabbau in diesem Bereich. Zusätzlich wird die Ausprägung durch die natürliche Alterung verstärkt.

    Das „Pflastersteinkinn“ hat seinen Namen aufgrund der musterartigen Einkerbungen der Falten. Diese können über das gesamte Kinn verteilt auftreten und lassen dieses stark zerfurcht wirken. Das Pflastersteinkinn zählt zu den Mimikfalten, da dieses durch starke Anspannung der Kinnmuskeln entsteht.

    BehandlungsablaufSo verläuft die Unterspritzung der Kinnfalte

    In unserer Praxis verwenden wir hochwertige Hyaluronsäure oder Botox®, um Ihre Kinnfalten wegzubekommen. Die bei Ihnen verwendete Behandlungsmethode ist davon abhängig, von welcher Faltenart Sie betroffen sind.

    Botox® wird zur Entfernung von mimikbedingten Falten wie beispielsweise dem Pflastersteinkinn verwendet. Dabei wird dieses in die entsprechende Stelle injiziert, sodass die Aktivität der mimischen Muskeln reduziert wird.

    Eine Behandlung am Kinn mit Hyaluronsäure wenden wir an, wenn unsere Patienten von statischen Falten betroffen sind. Dazu gehört beispielsweise die Kinnfurche. Die Behandlung mit hochwertiger Hyaluronsäure führt zu sehr guten Ergebnissen, weil diese das verlorene Volumen zurückgibt.

    Die Behandlung dauert rund 15 bis 30 Minuten und wird ambulant durchgeführt. Wir verwenden in der Regel keine Betäubung, doch auf Wunsch unserer Patienten können wir eine Anästhesiecreme auf das zu behandelnde Areal auftragen.

    NachsorgeDas sollten Sie nach der Behandlung beachten

    Nach der erfolgten Behandlung von Kinnfalten haben Sie mit keinerlei Ausfallzeiten zu rechnen und Sie sind sofort wieder gesellschaftsfähig. Allerdings empfehlen wir Ihnen das Kinn zu kühlen und für die ersten 1 bis 2 Tage auf sportliche Aktivitäten zu verzichten.

    Zusätzlich raten wir Ihnen dazu, einen Besuch in der Sauna oder dem Solarium für die ersten 3 bis 5 Tage zu vermeiden.

    Ein Ergebnis ist sofort nach dem Eingriff sichtbar. Das endgültige Ergebnis ist nach ca. 2 Wochen sichtbar und hält bis zu 9 Monate.

    KostenKosten der Kinnfalten-Unterspritzung

    Die Kosten für eine Unterspritzung der Kinnfalte beginnen ab 200 €. Gerne berät Sie Dr. Abuagela individuell in einem persönlichen Gespräch über die möglichen Behandlungsmethoden und Preise.

    FAQHäufig gestellte Fragen zur Unterspritzung der Kinnfalte

    Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

    069 29992686
    Nauras Abuagela - jameda.de

    Weitere Behandlungen für Haut & Haar in unserer Praxis

    Unverbindliche Beratung

    Der erste Schritt ist ein persönliches Beratungsgespräch.
    Ich freue mich auf Sie!

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.