Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Sie Hilfe oder haben Sie technische Frage

069 29992686

Sylvia Nikisch

Ihre Expertin für die Lipödem-OP in Frankfurt. Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch!

069 29992686

Ihr Spezialist für die Lipödem-OP in Frankfurt

Ein Lipödem kann nicht nur körperlich, sondern auch emotional belastend sein. Sie als Betroffene haben vermutlich schon eine lange und beschwerliche Reise hinter sich. Wir kennen und verstehen Ihre Sorgen und möchten Ihnen mit unserer Behandlung helfen, wieder mehr Lebensqualität zu erlangen.

Beim Lipödem handelt es sich um eine krankhafte Fettverteilungsstörung, die für Betroffene mit einem hohen Leidensdruck einhergeht. Dieser wird dadurch verstärkt, dass die Patientinnen nicht ernstgenommen werden. Denn für Außenstehende handelt es sich oft schlichtweg um Übergewicht. Doch durch reinen Gewichtsverlust lässt sich leider nicht dagegen angehen, das wissen Sie als Patientin – und wir auch. Gerne möchten Sie auf Ihrem weiteren Weg unterstützen.

In unserer Frankfurter Praxis DOCTOR NAURAS ABUAGELA heißen wir Sie herzlich willkommen. Lassen Sie sich von uns bezüglich einer Lipödem-OP beraten und freuen Sie sich auf ein ganz neues Lebensgefühl. Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine persönliche Beratung mit Dr. med. Nauras Abuagela, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Kurzinfo Auf einen Blick

Kosten:
ab 2500* € (ab 3000 €* mit der Vaser-Technologie)
Dauer:
1,5–4 Std. (je nach Anzahl der Zonen)
Betäubung:
je nach Methode
Ausfallzeit:
bis zu einer Woche (je nach Behandlungsareal)
  • Moderne Liposuktionsmethoden
  • Verringerung erhöhter Schmerzempfindlichkeit
  • Für eine bessere Lebensqualität
Inhaltsverzeichnis

    Vorteile Wann ist eine Lipödem-OP sinnvoll?

    Eine Lipödem-OP ist immer dann zu empfehlen, wenn andere Behandlungsmethoden, wie zum Beispiel Kompressionstherapie, physikalische Therapie, Diät oder Sport nicht ausreichend wirksam oder nicht praktikabel sind und Betroffene nach einer Behandlung mit nachhaltigem Erfolg suchen. Auch wenn es zu Schmerzen oder Schwellungen im betroffenen Bereich kommt, welche zu Mobilitätseinschränkungen führen und das kosmetische Erscheinungsbild beeinträchtigen, erweist sich die Lipödem-OP als sinnvolle Maßnahme.

    Häufig kommt es bedingt durch aneinanderreibende Hautareale zu Entzündungen. Auch hier kann die Operation Linderung bringen. Eine weitere Indikation für eine Lipödem-OP stellt das Erreichen eines fortgeschrittenen Krankheitsstadiums dar; grundsätzlich kann die Fettabsaugung jedoch auch schon eher durchgeführt werden, wenn eine sichere Lipödem-Diagnose vorliegt.

    Durch eine Liposuktion lässt sich das eingelagerte Fett entfernen, was zu mehr Beweglichkeit führt und das allgemeine Wohlbefinden deutlich steigert. Auch der psychische Leidensdruck kann den Patientinnen durch diesen Eingriff genommen werden.

    Behandlungsablauf Wie läuft eine Liposuktion bei Lipödem ab?

    Eine Liposuktion bei Lipödem erfolgt je nach angewandter Methode in Vollnarkose oder in Lokalanästhesie und dauert je nach Ausmaß und Lage des Lipödems zwischen einer und mehreren Stunden. Die zu behandelnden Areale werden vorab genau angezeichnet. Dann werden kleine, möglichst unauffällig gesetzte Einschnitte in die Haut gemacht, durch welche eine Kanüle eingeführt wird.

    Bei der klassischen Fettabsaugung wird das Fettgewebe ohne Vorbehandlung entfernt, während wir bei der Tumeszenz-Liposuktion zunächst eine spezielle Tumeszenzlösung in das Gewebe injizieren, welche zur Lockerung des zu entnehmenden Gewebes führen soll und neben der Kochsalzlösung als Hauptbestandteil ein lokales Betäubungsmittel enthält.

    Die Flüssigkeit setzt sich zwischen den Fettzellen im Gewebe ab. Diese saugen sich voll, sodass sich die einzelnen Zellen aus ihrem Verbund lösen. Mithilfe eines Vakuums wird das Fett sodann abgesaugt. Die Menge sowie die Zusammensetzung der Tumeszenzlösung ist abhängig von Gewicht, Größe und Alter der Patientin sowie dem angestrebten Ergebnis der OP.

    Eine Lösung der Fettzellen vom umliegenden Gewebe ist auch durch eine Ultraschall-Bestrahlung möglich. Dies wird im Rahmen der so genannten VASER®-Liposuktion durchgeführt. Dabei handelt es sich um eine besonders gewebeschonende Alternative zur klassischen Tumeszenz-Liposuktion.

    Die Menge an abgesaugtem Fettgewebe variiert stark. Liegt ein fortgeschrittenes Krankheitsstadium vor, können es mehrere Liter sein. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird Dr. Abuagela nach einer Voruntersuchung eine erste Einschätzung treffen können, wie viel Fett in Ihrem individuellen Fall während des Eingriffs abgesaugt werden kann.

    Vorbereitung Was ist vor der Lipödem-OP zu beachten?

    Die Behandlung des Lipödems beginnt mit einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis. Neben der ausführlichen Anamnese ermitteln wir den Grad der Erkrankung und besprechen Ihre individuellen Vorstellungen. Zudem erfolgt eine Aufklärung über den Ablauf sowie mögliche Risiken der OP.

    Ist die Entscheidung für die Lipödem-OP gefallen, vereinbaren wir einen Termin für die Liposuktion. 2 Wochen vor dem Eingriff sollten Sie, nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt oder der behandelnden Ärztin, auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente sowie auf Nikotin und Alkohol verzichten.

    Nachsorge Was ist nach der Lipödem-OP zu beachten?

    Nach einer Liposuktion sollten Sie, je nach Beruf und persönlichem Befinden, mit einer Ausfallzeit von bis zu einer Woche rechnen. Gönnen Sie sich ein paar Tage der Erholung und schonen Sie sich körperlich. Absolute Bettruhe ist jedoch zu vermeiden, da diese das Thromboserisiko erhöhen könnte.

    Nach der Behandlung erhalten Sie Kompressionskleidung, welche Sie für einige Wochen tragen sollten, um die Heilung positiv zu beeinflussen. Während dieser Zeit sollten Sie auf Sport verzichten.

    Ergebnis Wann ist das Ergebnis nach einer Lipödem-OP sichtbar?

    Ein erster Effekt stellt sich direkt nach dem Eingriff ein, sobald das überschüssige Fett entfernt wurde. Bis zum endgültigen Ergebnis kann es jedoch einige Wochen bis Monate dauern, wenn sich die post-operativen Schwellungen zurückgebildet haben. Um das gute Ergebnis möglichst zu halten, sind regelmäßige Nachuntersuchungen zu empfehlen.

    Ebenso sollten sonstige Therapien, wie etwa die Kompressionstherapie, auch weiterhin nicht außer Acht gelassen werden. Entscheidend ist zudem ein gesunder Lebensstil. Eine ausführliche Beratung erhalten Sie bei einem persönlichen Gespräch in unserer Praxis.

    Risiken Welche Risiken und Nebenwirkungen können bei einer Liposuktion auftreten?

    Bei Dr. Abuagela begeben Sie sich in erfahrene Hände. Schwerwiegende Nebenwirkungen brauchen Sie nicht zu befürchten. Ein gewisses Restrisiko ist bei Operationen aber immer gegeben. So stellen Schwellungen und Blutergüsse nach dem Eingriff keinen Grund zur Sorge dar. Diese Symptome klingen nach einiger Zeit von selbst wieder ab.

    Die Bildung einer Thrombose zählt hingegen zu den seltenen Risiken einer Lipödem-OP. Achten Sie auf ein wenig Bewegung und vermeiden Sie strikte Bettruhe nach dem Eingriff.

    Kosten Was kostet eine Lipödem-OP?

    Die Höhe der Kosten ist abhängig vom Behandlungsareal und der Menge des zu entfernenden Fettgewebes. Die genaue Kostenaufstellung erfolgt bei einem persönlichen Beratungstermin. Grundsätzlich beginnen die Preise für die Lipödem-OP in Frankfurt jedoch ab 2.500 €*.

    FAQ Häufig gestellte Fragen zur Lipödem-OP

    *Die tatsächlichen Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet.

     

    Neueste Beiträge zum Thema „Lipödem“

    Jetzt lesen
    Lipödem
    Sport bei Lipödem: Die besten Übungen zur Linderung der Symptome

    Das Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die nicht nur körperlich, sondern auch emotional sehr belastend sein kann. Welche Sportarten sind trotz Erkrankung möglich und können Linderung schaffen?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Lipödem
    Lipödem-Müdigkeit: Wenn es mehr als nur Erschöpfung ist

    Leiden Sie unter Lipödem und kennen das Gefühl, ständig müde zu sein? Gerne möchten wir Sie im Folgenden über die Zusammenhänge zwischen einer Lipödem-Erkrankung und Erschöpfung aufklären, und über Behandlungsmöglichkeiten informieren.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Brust | Haut & Haare | Körper
    Menopause Makeover: So gewinnen Sie Ihre Lebensfreude zurück

    Fast jede Frau ist ungefähr ab 45 Jahren betroffen: Die Wechseljahre schlagen mit voller Wucht zu. Stimmungsschwankungen, kalter Schweiß, Hitzewallungen, Veränderungen der Hautstruktur und  -textur.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Haut
    Botox® beim Mann: Warum ist beim "Brotox" eine höhere Dosierung nötig als bei Frauen?

    "Brotox" ist der neueste Trend in der Männerkosmetik, eine Wortkombination aus "Bro" und Botox®. Dieser Trend richtet sich dementsprechend an Männer, die ihre Falten glätten und das Hautbild verbessern möchten.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Körper
    Body Sculpting: Die besten Methoden für eine straffere und definierte Figur

    Viele Männer und Frauen suchen nach Lösungen, um eine gezielte Optimierung der Körperkontur zu erreichen. Body Sculpting ist ein Begriff, der in den letzten Jahren stetig an Popularität gewonnen hat.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Körper
    Bye, Bauchspeck! Sixpack-OP für mehr sichtbare Bauchmuskeln

    Wenn Sie trotz aller Bemühungen Schwierigkeiten haben, die gewünschte Bauchmuskulatur zu erzielen, bietet die moderne Plastische Chirurgie eine Lösung: die Sixpack-Operation.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht
    Abnehmen im Gesicht: Wann ist eine Fettabsaugung sinnvoll?

    Nicht immer lassen sich hartnäckige Fettpolster im Gesicht durch Sport und Diät loswerden. Doch wann ist eine Fettabsaugung sinnvoll?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht
    Botox® oder Hyaluron: Was funktioniert besser gegen Falten?

    Botox® und Hyaluron werden beide zur Faltenbehandlung eingesetzt. Doch wann kommt welcher Wirkstoff zum Einsatz?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Haare
    Was ist besser: FUT oder FUE? – Methoden der Haartransplantation im Vergleich

    Haarausfall stellt ein weit verbreitetes Problem für zahlreiche Frauen und Männer dar. Zu den gängigen Varianten der Haartransplantation zählen die FUT- sowie die FUE-Methode.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Brust
    Kapselfibrose durch Brustimplantate – Symptome und Behandlung

    Eine Brustvergrößerung ist ein beliebter ästhetischer Eingriff. Doch wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es Risiken und potenzielle Komplikationen.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Lipödem
    Abnehmen mit Lipödem: Kann Sport helfen?

    Personen mit Lipödem haben oft Schwierigkeiten, Gewicht zu verlieren, selbst bei gesunder Ernährung. Doch kann Sport bei Lipödem helfen?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Lipödem
    Ernährung bei Lipödem – was darf und sollte ich essen?

    Wer sich gesund ernährt, fühlt sich einfach besser – dies gilt wohl für jeden Menschen. Aber was sollten Lipödem-Betroffene bei ihrer Ernährung beachten?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht
    Schlupflider entfernen ohne OP: Welche Hausmittel helfen?

    Schlupflider stellen ein häufiges Problem dar. Hautalterung, genetische Veranlagung und Lebensumstände können Einfluss auf Augenlider haben. Was bringen Hausmittel gegen Schupflider?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht | Haut
    Falten im Gesicht – Welche Arten es gibt und was man dagegen tun kann

    Falten sind ein natürlicher Bestandteil des Alterungsprozesses. Mit der Zeit verliert die Haut an Elastizität und Festigkeit, was zu feinen Linien bis hin zu tiefen Furchen im Gesicht führen kann.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht | Haut
    Straffe Haut im Alter: Tipps, um wieder jünger auszusehen

    Eine schlaffer werdende Haut gehört zum Älterwerden dazu. Die Haut verliert ihre natürliche Elastizität und Spannkraft, was zur Faltenbildung und Hängepartien führen kann.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Brust | Brustvergrößerung
    Schnell wieder fit nach einer Brustvergrößerung mit der Fast-Recovery-Technik

    Sie träumen von einer größeren Oberweite, haben aber Angst vor starken Schmerzen und einer langen Heilungs- und Ausfallzeit?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Brust | Brustvergrößerung
    Runde oder tropfenförmige Brustimplantate – Welche Formen sind besser?

    Welche Brustimplantatform passt zu mir? Diese Frage stellen sich fast alle Frauen, die sich eine Brustvergrößerung wünschen. Welche Implantatform welche Vorteile bietet, erfahren Sie hier.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht
    Was ist eine Hylase-Behandlung und wann wird sie angewendet?

    Wer sich vollere Lippen wünscht, landet schnell bei der Hyaluron-Unterspritzung für die Lippen. Was aber, wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend ist oder sich sogar Knubbel bilden? Es gibt eine Lösung: Hyaluronidase.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Körper
    Eine Fettschürze nach der Schwangerschaft loswerden – Was wirklich hilft

    Überschüssige Pfunde und erschlaffte Haut zählen zu den typischen Problemen, an denen sich viele Frauen nach der Schwangerschaft stören. Dazu gehört auch die sogenannte Fettschürze – ein Hängebauch.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Körper
    Bauchspeck loswerden – was wirklich hilft

    Vor allem der Bauch stellt bei vielen Menschen eine Problemzone ein. Wir sagen Ihnen, was Sie beachten müssen, wenn Sie dort gezielt Fett verlieren wollen.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht | Gynäkomastie | Haut | Haut & Haare | Körper | Männer
    Schönheits-OP für den Mann: Die beliebtesten Behandlungen im Überblick

    Auch Männer möchten sich in Ihrer Haut wohlfühlen. Welches die beliebtesten Behandlungen beim „starken Geschlecht“ sind, erfahren Sie hier.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Haare
    Haarausfall stoppen: So geht’s richtig!

    Gesundes, aber auch volles Haar ist ein Schönheitsideal für Mann und Frau. Durch Haarausfall wird dieses jedoch vielen verwehrt. Fast 40% der Männer sind betroffen.

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Körper
    Beauty Booty – So bekommen Sie einen größeren Po!

    Schönheitsideal: großer Po. Viele Frauen wünschen sich einen schlanken Körper mit weiblichen Rundungen und einem knackigen Booty. Aber wie erreicht man den knackigen Po?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gesicht | Haut
    Wie wir unsere jugendlichen Gesichtszüge erhalten können

    Das Altern geht nicht spurlos an uns vorbei. Die Haut verliert auch im Gesicht über die Jahre ihre Spannkraft. Welche Möglichkeit gibt es, möglichst lange jung auszusehen?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Lipödem
    Lipödem erkennen und behandeln – was Sie jetzt wissen müssen

    Wer unter einem Lipödem leidet, ist im Alltag auf vielfache Weise eingeschränkt. Was genau ist das Lipödem und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

    Beitrag lesen
    Jetzt lesen
    Gynäkomastie | Männer
    Männerbrust trotz Normalgewicht – Ursachen und Behandlung

    Trotz Training und Diät bleiben störende Fettpolster an der Brust bestehen. Eine Gynäkomastie kann ein Zuwachs an Brustdrüsengewebe oder ein Fettdepot sein.

    Beitrag lesen

    Weitere Körperbehandlungen in unserer Praxis

    Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

    069 29992686
    Nauras Abuagela - jameda.de

     

    Unverbindliche Beratung

    Der erste Schritt ist ein persönliches Beratungsgespräch.
    Ich freue mich auf Sie!

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.